Fahrradleichen

Woher kommen eigentlich die traurigen Fahrradleichen an U- und S-Bahnhöfen, an Straßenschildern und Laternen, vor Biergärten, Großraumdiscos und Parkeingängen?

Wurden all diese Fahrzeuge vergessen? Wurden sie ausgesetzt, in der Hoffnung, jemand würde sich ihrer annehmen? Werden nach Weihnachten mehr Fahrräder ausgesetzt als zu anderen Jahreszeiten?

Oder werden sie beschädigt von ihren Besitzern aufgefunden und dann auf Grund ihrer mangelnden Funktionalität zurückgelassen? Wer kann so grausam sein, sein_ihr Zweirad einfach der wilden Witterung und den Taubenexkrementen zu überlassen?

Und vor allem: wer kümmert sich um die Leichen? Wer fühlt sich verantwortlich sie von den tödlichen Ketten zu befreien und sie an einen Ort zu begleiten, an dem sie in Frieden ruhen können?

Damit ihre bedauernswerte Existenz endlich ein Ende hat…

Und damit endlich an der Laterne wieder Platz für mein eigenes Rad ist!!!!

One thought on “Fahrradleichen

  1. Anonym

    Darüber hab ich auch schon nachgedacht!
    Wieder sehr gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>